Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

„Studi-Guide“ hilft bei der Orientierung

Bewerbungsfrist endet am 31. Juli

Münster/Steinfurt. Studieninteressierten ein realistisches Bild der technischen Studiengänge zu vermitteln: Das ist das Ziel des Programms „Studi-Guide” der Fachhochschule Münster. Oberstufenschüler, die teilnehmen möchten, können sich noch bis zum 31. Juli bewerben.

Der direkte Kontakt zu Studierenden sorgt für Informationen aus erster Hand. Beteiligt sind die Fachbereiche Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik und Informatik, Energie-Gebäude-Umwelt, Maschinenbau und Physikalische Technik sowie das Institut für Technische Betriebswirtschaft.

Das Programm startet im Herbst und dauert ein Semester. Ab 10. September können die Studi-Guide-Teilnehmer im E-Mail-Austausch mit Studierenden erste Fragen rund um die Studiengänge stellen. Beim „Studi-Guide”-Tag am 25. September lernen sich alle Teilnehmer des Programms persönlich kennen. In Infovorträgen erfahren sie Wissenswertes zu den Studiengängen und bekommen bei Führungen Einblicke in Labore und Forschungsprojekte.

In der dritten Phase können die Studieninteressierten individuell mit ihrem persönlichen „Studi-Guide” ein Treffen auf dem Steinfurter Campus vereinbaren, bei dem sie ihn zu Vorlesungen, Seminaren und Laborpraktika begleiten.

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular sind unter www.fh-muenster.de/studi-guide zu finden.

Zum Thema: Schulnetzwerk

Das Schulnetzwerk der Fachhochschule Münster unterstützt Schüler beim Übergang von der Schule zur Hochschule. Die vielfältigen Angebote geben künftigen Studierenden, aber auch Lehrern und Eltern Einblick in das Leben und Lernen an der Fachhochschule Münster. Ziel ist es, ein realistisches Bild der Studiengänge zu vermitteln und jungen Menschen bei der Wahl des passenden Studiums zur Seite zu stehen.

Studiguide (2)

Das Programm „Studi-Guide“ ermöglicht Schülern, die Studierenden in Labore, Seminare und Vorlesungen zu begleiten. Die Anmeldung ist bis zum 31. Juli möglich. (Foto: FH Münster) Copyright:FH Münster