Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Start in die berufliche Zukunft bei GEA Westfalia Separator

Neue Auszubildende und dual Studierende in Oelde begrüßt

Am 7. August fiel der Startschuss für die Karriere der insgesamt 80 Auszubildenden und dual Studierenden der GEA Westfalia Separator Group. In diesem Jahr verzeichnet der Maschinenbauer einen neuen Höchststand an Ausbildungsplätzen – deutschlandweit werden damit insgesamt fast 320 junge Menschen in diversen kaufmännischen und technischen Berufen sowie Studiengängen ausgebildet. Das ist eine bewusste Investition in Fachkräfte und Ingenieure, um für die Zukunft auf dem internationalen Markt gut aufgestellt zu sein und dem prognostizierten Fachkräftemangel in den kommenden Jahren entgegenzuwirken.

Nachdem sich die Neuzugänge pünktlich um acht Uhr an der Werner-Habig-Straße in Oelde eingefunden hatten, wurden sie im Ausbildungszentrum offiziell begrüßt und willkommen geheißen. Personalleiter Dr. Rudolf Benesch und Ausbildungsleiter Heinz Westbomke ermunterten die Nachwuchskräfte „alle Chancen zu nutzen, die ihnen die spannende Ausbildung bei der GEA bieten wird“, so Benesch. Im erweiterten Ausbildungszentrum wird auch in diesem Jahrgang das über die Jahre bewährte Ausbildungskonzept fortgeführt. Bereits im zweiten Jahr werden die jungen Menschen in die Fertigung sowie in Teilprojekte des Betriebs mit eingebunden und lernen dadurch früh, Verantwortung zu übernehmen. Die Ausbildung beginnt dabei schon seit einigen Jahren an einem Donnerstag, um den Neuankömmlingen einen angenehmen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. In der darauf folgenden Woche geht es dann zum obligatorischen, viertägigen Einführungsseminar nach Hachen am Sorpesee. Dort können sich Auszubildende und Ausbilder in Workshops besser kennenlernen und gleichzeitig einen detaillierten Eindruck vom Unternehmen gewinnen.

Weitere Informationen zu GEA Westfalia Separator finden Sie unter www.westfalia-separator.com.