Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Herbstferien-Programm auf dem Steinfurter Campus

DiscoverING Camp

Einblicke in die technischen Studiengänge und die Berufswelt von Ingenieurinnen bekommen Schülerinnen in den Herbstferien auf dem Steinfurter Campus. (Foto: FH Münster) Copyright: FH Münster

FH Münster bietet „DiscoverING Camp“ für technikinteressierte Schülerinnen an / Anmeldung bis 26. September

Münster/Steinfurt. Wie sieht eigentlich die Arbeit von Ingenieurinnen aus? Wie läuft ein Studium ab? Technikinteressierte Schülerinnen der Klassen 10 bis 12, die sich diese Fragen stellen, können in den Herbstferien am „DiscoverING Camp” der Fachhochschule Münster teilnehmen. Unter dem Motto „Entdecke die Welt der Ingenieurinnen!” erhalten sie auf dem Steinfurter Campus vom 6. bis 9. Oktober täglich von 9 bis 16 Uhr intensive Einblicke in das Studium und die spätere Berufstätigkeit.

Auf die Schülerinnen warten Informationen und Aktionen rund um das Thema MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik: vor, während und nach dem Studium. „Wir möchten den Teilnehmerinnen die Möglichkeit geben, mit Studentinnen, Absolventinnen, Professorinnen und Unternehmerinnen ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen”, sagt Eva Keller. Die Koordinatorin des Projekts FAM²TEC hat das Angebot zusammen mit Anne Werner vom Schulnetzwerk, Janna Rademacher von der Zentralen Studienberatung (ZSB) und Prof. Dr. Jürgen Scholz vom Fachbereich Maschinenbau konzipiert. Im vergangenen Jahr fand das Camp zum ersten Mal statt. „Wir haben sehr gute Rückmeldungen von den 30 Teilnehmerinnen bekommen”, so Keller.

Die Schülerinnen können in den Laboren selbst experimentieren und so naturwissenschaftlichen Phänomenen auf die Spur kommen. In einem Workshop, den die ZSB gemeinsam mit der Agentur für Arbeit organisiert, geht es darum, die eigenen Interessen und Fähigkeiten zu erkunden. Außerdem stellen die technischen Fachbereiche ihr Studienangebot vor und geben durch Führungen sowie in Vorlesungen Einblicke in den Studienalltag. Bei Exkursionen zu zwei Unternehmen können die Teilnehmerinnen hautnah den Arbeitsplatz von Ingenieurinnen kennenlernen.

Das Angebot ist kostenlos. Wer teilnehmen möchte, schickt bis zum 26. September eine E-Mail mit Namen, Anschrift und Alter an Eva Keller, eva.keller@fh-muenster.de. Weitere Informationen und MINT-Angebote sind unter www.fh-muenster.de/mint zu finden.