Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

HAVER & BOECKER überreicht Prüfungszeugnisse

Tentrup: „Ihr habt eine Plattform erreicht, von der ihr neu agieren könnt.“

„Uns ist es sehr wichtig, Ihnen diese Zertifikate persönlich zu überreichen“, begrüßten Walter Haver, Geschäftsführender Gesellschafter von HAVER & BOECKER, und sein Partner Florian Festge am Montagnachmittag die jungen Mitarbeiter, die kürzlich ihre Abschlussprüfungen bestanden hatten, zur Überreichung der Zeugnisse im Carl-Haver-Forum. Sie ermutigten die frisch gebackenen Facharbeiter und Kaufleute, auf ihre Erfolge aufzubauen. „Die Reise des Lernens ist lebenslang und je älter man wird, um so mehr Spaß macht es“, meinte Florian Festge und legten den Damen und Herren gleichzeitig ans Herz, auch mal „in die weite Welt hinaus zu gehen“.

Bei der anschließenden Manöverkritik ließen die Absolventen die überwiegend positiven Eindrücke ihrer Lehrzeit Revue passieren. Allem voran stand ihr Dank für die qualifizierte Ausbildung durch ein Ausbilderteam, das sowohl für berufliche als auch für private Fragen und Sorgen ein offenes Ohr hatte. Geschätzt wurden die festen Bausteine ihrer Ausbildung, zu denen Kennenlernseminare, der Durchlaufplan, die Werkschule, die Prüfungsvorbereitung und fachliche Zusatzlehrgänge zählen. Hoch gelobt wurde die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren, wo Eindrücke und Erinnerungen fürs (Berufs-)Leben gesammelt werden können. Die konstruktiven Kritikpunkte werden von der Geschäftsleitung und dem Ausbilderteam geprüft.
Stellvertretend für die ausländischen Kollegen, die mit dem Ziel nach Oelde gekommen sind, eine fundierte Ausbildung zu erhalten, fand der Auszubildende Anish Joy besonders nette Worte. Er hat als erster Inder bei HAVER & BOECKER eine Ausbildung absolviert. Er blickte dankbar auf seine bisherige Zeit in Oelde und die großartige Unterstützung von allen Seiten zurück. Nach seinem erfolgreichen Abschluss als Mechatroniker möchte er nun noch die Herausforderung eines Studiums aufnehmen. Unter den aussichtsreichen Absolventen waren auch drei ehemaliger Schüler des Loyola-Gymnasiums im Kosovo.

Für den Betriebsrat übermittelte Dimitrios Kitsos die Glückwünsche verbunden mit einem Dank an die Geschäftsleitung, über den Bedarf hinaus auszubilden.

„Ihr habt eine Plattform erreicht, von der aus ihr nun neu agieren könnt – mit einer Technikerausbildung, einem Studium, einer Spezialisierung oder einem besonderen Einsatzgebiet“, gratulierte Ausbildungsleiter Alfons Tentrup seinen Schützlingen und motivierte sie, „dran zu bleiben, um die eigene Position zu stärken“.

Zur Webseite von HAVER & BOECKER: HAVER & BOECKER