Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Druckerei Festge: Stöbertage und mach mit Ausbildungsmesse

Viel Aktion bei Druckerei Festge!

Wichern-Kinder stöbern:
Am 13. Juni waren die Kinder des Wichern-Kindergartens in der Druckerei zu Gast. Voller Stolz präsentieren die Kleinen ihre Urkunden nach einem lehrreichen, interessanten, aber auch lustigen Vormittag. Die insgesamt 13 Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und beschäftigen sich mit Themen wie Druck, Bleisatz, Leimen. Dirk Guntenhöner, unser Geschäftsführer, zeigte den Kindern interessante Filme und stellte die Druckerei zunächst während einer kurzen Begrüßung vor, später führte er die Kinder durch die Räumlichkeiten und Hallen.

Getreu dem Motto: Anfassen, Ausprobieren und Forschen wurden die Kinder sogar in den Druck ihrer eigenen Urkunde eingebunden, mit der sie stolz nach Hause gehen konnten.

Marien-Kindergarten stöbert

Mitte April waren die Kinder des Marien-Kindergartens aus Sünninghausen zu Gast. 14 Kinder wurden nach der Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Dirk Guntenhöner im Konferenzraum der Druckerei und einer anschließenden (zunächst kleinen) Betriebsbesichtigung in zwei Gruppen aufgeteilt. Um die “Bande” bemühten sich dann vor allem Andrea Hahner, Viola Kurawski und Karl-Erich Morisse.

Gruppe 1 beschäftigte sich mit den Themen Bleisatz und Druck, während Gruppe 2 sich dem Leimen und einer großen Betriebsbesichtigung widmete. Nach dem Rotieren der Gruppen folgte eine gemeinsame Pause. Im Anschluß bekamen die Kinder eine Urkunde der Druckerei überreicht, deren Druck sie selbst miterleben konnten und mit der sie ganz stolz nach Hause gingen.

Für die Kinder war es sicherlich ein lehrreicher Tag. Für uns war es erneut eine schöne Abwechslung zum Berufsalltag, zu der wir immer wieder gern einladen.

 

mach mit Ausbildungsmesse

Zwischen dem 11. und 13. Mai fand in Oelde die Ausbildungsmesse “mach mit” statt und die Druckerei Festge war einer von insgesamt 59 Ausstellern, die geladenen Schülern der Region am ersten Tag, Eltern und Jugendlichen am zweiten Tag und den Kleinsten beim Forscherfest am dritten Tag, Rede und Antwort standen. Mit über 6.000 Besuchern und erstmalig über 50 Ausstellern stellte die Messe gleich zwei neue Rekorde auf.