Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Das Schulbankdrücken hat (vorerst) ein Ende

Für 35 Auszubildende der Sparkasse Münsterland Ost war jetzt erstmal Durchatmen angesagt: Nach zweieinhalbjähriger Ausbildung haben die Azubis die Prüfung zum Bankkaufmann und zur Bankkauffrau erfolgreich bestanden.

Vorstandsvorsitzender Markus Schabel überreichte ihnen im Rahmen einer Feierstunde die verdienten Abschlusszeugnisse. „Sie dürfen wirklich stolz auf sich sein: Mit Biss und Lernbereitschaft haben Sie diese guten Prüfungsergebnissen erreicht“, so der Sparkassenchef zum Nachwuchs des Kreditinstitutes.

Für den weiteren Berufsweg wünschte der Vorstandsvorsitzende seinen Jung- Bankern, dass sie immer wissbegierig bleiben: „Sehen Sie Ihr Zeugnis als Erlaubnis, bis zur Rente dazulernen zu dürfen. Auf diese Weise bleiben Sie wertvolle Partner Ihrer Kunden“, so Markus Schabel.

Einen besonderen Vorschlag hatte der Sparkassenchef noch für die Bankkaufleute im Gepäck, die sich für ein weiterführendes Studium außerhalb der Sparkasse entschieden haben: „Klopfen Sie doch einfach wieder bei uns an, wenn Sie diesen Karriereschritt erfolgreich hinter sich gebracht haben. Man geht bekanntlich ja nie so ganz“, rief er den scheidenden Jungbankern zu.

Das Gruppenbild mit den erfolgreichen Auszubildenden: Glückwünsche gab es für die frisch gebackenen Bankkaufleute unter anderem vom Vorstandsvorsitzenden Markus Schabel, der Personalratsvorsitzenden Christel Overhaus sowie vom Ausbildungsleiter Klaus Bakenecker und Personalleiter Markus Lunau.