Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Bionik – Berufsbestandteil der Zukunft?!

Wissenschaft ist spannend — erst recht, wenn die Natur als Vorbild dient. Bionik ist der Wissenschaftszweig der Kybernetik, welcher sich mit dem Studium biologischer Systeme und ihrer technischen Nachahmung befasst. Dabei versucht die Bionik Konzepte in der Natur aufzuspüren und deren Gestaltungsprinzipien auf künstliche Systeme zu übertragen. Man kann dabei voraussetzen, dass die sehr langen Evolutionsprozesse der Natur zu optimierten Lösungen geführt haben.

Die Nutzung biologischer Systeme als Ideenlieferanten ist jedoch nicht nur auf technische Lösungen beschränkt, sie gelten auch für Kommunikation- und Organisationsstrukturen. Erkenntnisse aus der Bionik sind bestens als Vorlage für Fragestellungen zur Organisation komplexer Systeme — ob Unternehmen, Staaten oder Märkte geeignet. Daher studieren nicht nur Ingenieure, sondern auch Führungskräfte und Manager die Natur, um neue Lösungen für alte Probleme zu finden.

Der Blick in die Bionik ist hilfreich, wenn es um das Verteilen und Weitergeben von Informationen, Erfahrungen und das Herausfiltern von relevanten Inhalten geht. Biologie ist Leben und Technik macht Dinge möglich, von denen wir bisher nur träumten. Wissenschaft ist spannend und Bionik ist praktizierte Wissenschaft.