Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Ausbildung Aktuell | September 2015

Newsletterthemen der IHK Nordwestfalen:

berufsbildung – September 2015

Mit der “berufsbildung” informiert die IHK Nord Westfalen Ausbilder und Auszubildende in Unternehmen sowie Prüfer und Lehrer über aktuelle Entwicklungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Die Broschüre erscheint monatlich.

-> mehr lesen

berufsbildung – September 2015

Mit der “berufsbildung” informiert die IHK Nord Westfalen Ausbilder und Auszubildende in Unternehmen sowie Prüfer und Lehrer über aktuelle Entwicklungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Die Broschüre erscheint monatlich.

-> mehr lesen

Flüchtlingen Perspektiven geben

Die Info-Veranstaltung der IHK am 8. Oktober 2015 in Münster informiert über die Voraussetzungen bei der Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen und zeigt, wie die erfolgreiche Integration in Unternehmen gelingen kann.

-> mehr lesen

Bildungswege durchlässiger machen

Über die Gleichwertigkeit beruflicher und akademischer Bildung diskutierten am 9. September in Münster die Mitglieder der IHK-Berufsbildungsausschusses mit NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze.

-> mehr lesen

IHK-Messe für duales Studium

Rund 5.500 Schülerinnen und Schüler nutzten die Chance, sich auf der IHK-Messe “Studium & Beruf” über Möglichkeiten für ein duales Studium zu informieren. 70 Unternehmen und Hochschulen stellten sich in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen vor.

-> mehr lesen

Speditionsgewerbe: Empfehlungen zur Ausbilung

Das Speditionsgewerbe steht angesichts der demografischen Entwicklung und des zunehmenden Wettbewerbs um Fachkräfte vor großen Herausforderungen. Zur Verbesserung der Ausbildungsqualität im Speditionsgewerbe hat die IHK Nord Westfalen Empfehlungen erstellt.

-> mehr lesen

Praktikumsplätze gesucht

Die IHK sucht Unternehmen, die Praktikumsplätze im kaufmännischen Bereich anbieten. Die Praktikanten sind Studienabbrecher, die in der IHK-Akademie eine Umschulung zum Industriekaufmann absolvieren oder Akademiker, die ein betriebswirtschaftliches Traineeprogramm besuchen. Die Praktikumsdauer beträgt drei Monate. Informationen bei Marleen Schlüter, Telefon 0251 707-350, E-Mail schlueter@ihk-nordwestfalen.de.

Weitere Infos über die IHK Nord Westfalen unter www.ihk-nordwestfalen.de.