Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Ausbildung Aktuell | März 2020

Newsletterthemen der IHK Nordwestfalen:

Auswirkung auf die Aus- und Weiterbildung

Die Auswirkungen der Corona-Krise betreffen immer mehr Ausbildungsbetriebe, Auszubildende und Prüfungsteilnehmer. Hier erhalten Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur Durchführung der IHK-Prüfungen sowie zu den Auswirkungen in der Aus- und Weiterbildung
 mehr 

IHK-App unterstützt Azubis

Mit einer neuen progressiven Web-App unterstützt die IHK-Nord Westfalen Auszubildende in der Corona-Krise. Über die App können sie jederzeit per Smartphone auf Informationen zur Ausbildung zugreifen. Sie haben darüber auch einen unkomplizierten Zugang zum elektronischen Ausbildungsnachweis. Aufgrund der Corona-Krise hat die IHK sich entschieden, diese App sofort freizuschalten.
 mehr

IHK-Zwischenprüfung fällt ersatzlos aus

Die ausgefallenen Zwischenprüfungen im Frühjahr 2020 entfallen ersatzlos. Die Zwischenprüfung gilt somit als abgelegt und die Zulassungsvoraussetzung zur Abschlussprüfung als erfüllt. Die Abschlussprüfungen Teil 1 werden nachgeholt, sobald es die Situation zulässt.
 mehr

Kurzarbeit für Auszubildende?

Auszubildenden gegenüber kann in der Regel keine Kurzarbeit angeordnet werden. Der Ausbildungsbetrieb ist dazu verpflichtet, alle Mittel auszuschöpfen, um die Ausbildung weiter zu gewährleisten. Sollte Auszubildenden gegenüber Kurzarbeit angeordnet werden, haben sie zunächst Anspruch auf Zahlung der vollen Ausbildungsvergütung für mindestens sechs Wochen
 mehr

Weiterbildungsprämie für Umschüler

Vielen Umschülerinnen und Umschülern steht nach Teilnahme an einer Zwischenprüfung eine Weiterbildungsprämie in Höhe von 1000 Euro zu. Mit der Regionaldirektion der Arbeitsagenturen wurde für Nordrhein-Westfalen vereinbart, dass eine Bescheinigung der IHK ausreichend ist, um die Prämie zu erhalte. Dies gilt ausschließlich für die Zwischenprüfung im Frühjahr 2020.
 mehr

IHK-Service für Unternehmen

Das Coronavirus betrifft immer mehr Unternehmen: Wie gehen Betriebe mit der Pandemie im Unternehmen um? Was tun wenn Arbeit ausfällt? Wie funktioniert Kurzarbeit? Gibt es Förderung in Notlagen?
 mehr

Präsenzlehrbetrieb eingestellt

Die IHK Nord Westfalen führt seit dem 16. März 2020 keine Seminare und Lehrgänge mehr durch. Dies gilt zunächst bis einschließlich 19. April 2020. Der mediengestützte Online-Unterricht in vielen Lehrgängen und Studiengängen wird fortgesetzt und ausgebaut.
 mehr