Video zur mach mit

Für einen Eindruck, was den Besucher bei der Ausbildungsmesse erwartet, haben wir 2014 ein Video veröffentlicht.

Absolventen bedanken sich mit guten Leistungen

Pressemitteilung von HAVER & BOECKER vom 26.03.2013: Absolventen bedanken sich mit guten Leistungen für eine Ausbildung auf hohem Niveau

„Es ist beeindruckend, was Sie geleistet haben“, begrüßte Walter Haver im Namen der Geschäftsleitung am Freitagvormittag die jungen Leute, die kürzlich ihre Ausbildungen abgeschlossen hatten. Wie bei Haver & Boecker üblich, wurden ihnen in einer Feierstunde im Carl-Haver-Forum die Prüfungszeugnisse überreicht und ihre Ergebnisse gewürdigt.

Und die konnten sich auch diesmal sehen lassen, hatten doch gleich 13 der 21 Absolventen mit „gut“ und sogar vier mit „sehr gut“ abgeschlossen. „Einige von Ihnen haben beruflich noch viel vor. Dafür wünsche ich schon jetzt viel Glück und Erfolg“, äußerte Walter Haver, bevor er die frisch gebackenen Facharbeiter und die Industriekauffrau aufforderte, auf ihre Ausbildungszeit zurückzublicken und zu Gunsten nachfolgender Jahrgänge Verbesserungsvorschläge einzubringen. In erster Linie waren die jungen Leute voll des Lobs. Sie erkannten die Bemühungen ihrer Ausbilder und der Ausbildungsverantwortlichen in den Abteilungen an und würdigten die vielen Zusatzleistungen, zu denen die Werksschule, Zusatzlehrgänge, Stapler- und Kranführerschein sowie eine intensiven Prüfungsvorbereitung zählen. „Sie hatten immer ein offenes Ohr für uns“, bedankte sich Marcel Schniederkötter bei allen Verantwortlichen.

„Bleibt, wie ihr seid“, meinte Dimitrios Kitsos, der im Namen des Betriebsrates gratulierte und das kontinuierlich hohe Niveau der Ausbildung würdigte. Ausbildungsleiter Alfons Tentrup war stolz auf die guten Ergebnisse und  bedankte sich bei allen, die ihr Fachwissen an die jungen Mitarbeiter weitergegeben haben. Das duale Ausbildungssystem in Deutschland sei über die Grenzen hinaus Vorbild für eine bedarfsgerechte Berufsausbildung, erläuterte er.

Mit Blick auf die neuen Räumlichkeiten für die Elektroausbildung und Investitionen in den Maschinenpark der Ausbildungswerkstatt meinte Alfons Tentrup: „Die Voraussetzungen für eine gelungene Ausbildung werden von HAVER & BOECKER gestellt. Die Auszubildenden können dieses Engagement mit guten Ergebnissen zurückzahlen.“ Das war diesem Ausbildungsjahrgang bestens gelungen.