Stöbertage bei GEA: ein nachhaltiges Erlebnis für Kinder

Stöbertage bei GEA: ein nachhaltiges Erlebnis für Kinder

Oelde, 31. Mai 2017 – Bei GEA am Standort Oelde fanden im Mai gleich sieben Mal die Stöbertage für Kindergartenkinder statt. Die Kleinen bekamen dabei Einblicke in das Unternehmen und konnten spielerisch beispielsweise einen Separator ausprobieren. Die Stöbertage sind mittlerweile fester Bestandteil in vielen Oelder Betrieben und bei Kindertageseinrichtungen in der Umgebung sehr beliebt.

Bis zu 20 Kinder pro Veranstaltungstag wurden dabei von den GEA Auszubildenden an die Hand genommen und besuchten das Ausbildungszentrum. Aufgeteilt in zwei Gruppen gab es sowohl praktische als auch theoretische Einblicke: Mithilfe einer Salatschleuder erkundeten die jungen Besucher beispielsweise, was überhaupt Zentrifugalkräfte sind. So konnten die Kinder die Trennung von Flüssigkeiten und Feststoffen begreifen und sich ein eigenes Bild von den zum Teil doch sehr komplexen Maschinen machen. Ein weiteres, gut nachvollziehbares Beispiel der Separationstechnik ist die Verarbeitung von Milchprodukten. Zu dieser Thematik gab es noch ein kleines Ratespiel, bei dem die Kinder etwas Joghurt, Quark und Butter naschen konnten. Zudem besuchten sie die Ausbildungswerkstatt, wo sie an verschiedenen Stationen mitarbeiten durften. Egal ob an der Fräs- oder Drehmaschine – unter der Anleitung der Auszubildenden waren die Kinder mit vollem Einsatz und Begeisterung dabei. Sie stellten dort selbst einen besonderen Würfel in Form eines Separators her, den sie anschließend mit nach Hause nehmen durften.

„Bei GEA legen wir besonderes Augenmerk auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen. Sie sollen unter anderem möglichst früh die Faszination Technik erleben. Die Stöbertage sind eine tolle Möglichkeit, sich zu engagieren. Unser Ausbildungszentrum am Standort Oelde bietet dabei optimale Voraussetzungen, das Projekt gemeinsam mit den Kindertageseinrichtungen zu verwirklichen“, so Heinz Westbomke, Ausbildungsleiter bei GEA.

Während der Stöbertage bei GEA am Standort Oelde stellten die Kindergartenkinder einen besonderen Würfel her, den sie anschließend mit nach Hause nehmen durften.