GEA Auszubildende bestehen Abschlussprüfungen

GEA Auszubildende bestehen Abschlussprüfungen

Oelde, 3. April 2017 – Insgesamt 34 Auszubildende der GEA am Standort Oelde haben kürzlich ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Drei der diesjährigen Absolventen setzen dabei ihr duales Studium fort. Auch in diesem Jahr erbrachten einige Auszubildende herausragende Leistungen: Julian Buzilowski, Tim Schäfer, Lukas Ernst und Lukas Sembowski schlossen bei ihrer Prüfung mit der Note „Sehr gut“ ab. Belohnt wurden diese tollen Ergebnisse mit einem Wertgutschein.

​Ausbildungsleiter Heinz Westbomke und Personalleiter Guido Faltis übergaben den Absolventen bei der feierlichen Freisprechung ihre Facharbeiterbriefe und gratulierten ihnen zusammen mit Vertretern des Ausbildungszentrums und Betriebsrats zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. „Der heutige Tag ist ein Meilenstein im beruflichen Werdegang der jungen Menschen. Die guten und zum Teil sehr guten Abschlussnoten unterstreichen, dass sie fachlich für die berufliche Zukunft hervorragend aufgestellt sind“, sagte Heinz Westbomke.

Für GEA seien damit dieses Jahr wieder qualifizierte und sehr gut ausgebildete Arbeitskräfte hinzugekommen, meint Guido Faltis. „Ausbildung ist und bleibt die Basis unserer Gewinnung von qualifiziertem Nachwuchs“, betonte er. Bei der Ausbildung werde jedoch nicht nur die fachliche Seite gefordert, auch Teamgeist, Flexibilität, Offenheit für Neues und ein gutes Netzwerk würden erwartet. GEA erziele dies bereits seit Jahren erfolgreich durch moderne Ausbildungsmethoden, so Heinz Westbomke.

Mehr Informationen über die GEA Westfalia Group:

Folgende Auszubildende haben ihre Prüfungen in diversen Berufsfeldern erfolgreich bestanden: Industriekaufleute: Robert Große-Lohmann, Ramona Renkewitz, Laura Woznik, Sarah Barton, Laura Kammermann, Jeff Richter, Theresia Richter, Miriam Ruppert und Lukas Sembowski (Fortsetzung duales Studium) Technischer Produktdesigner: Ramon Gerste Werkstoffprüfer/in: Judith Lehmkühler Mechatroniker/in: Andreas Goebel, Hendrik Tecklenborg Elektroniker/in für Betriebstechnik: Julian Buzilowski, Jannik Hustemeier, Tim Schäfer, Wilhelm Lou Sattler (Fortsetzung duales Studium) Anlagenmechaniker/in: Kalle Creutz, Patrick Siuda Zerspannungsmechaniker/in: Artur Brening, Lukas Ernst, Florian Frenz, Tim Gödecke, Florian Kalthoff, Marcel Lakenbrink Industriemechaniker/in: Thomas Benke, Jan Bömler, Jan Ellebracht, Marvin Grabowski, Ina Hahn, Sonja Michelswirth Elektroanlagenmonteur/in: Marvin Thiel Betriebswirt/in VWA/BA: Ricarda Schulte, Sina Köster