Ausbildung Aktuell | April 2017

Ausbildung Aktuell | April 2017

IHK_Newsletter

Newsletterthemen der IHK Nordwestfalen:

berufsbildung – April 2017

Mit der „berufsbildung“ informiert die IHK Nord Westfalen Ausbilder und Auszubildende in Unternehmen sowie Prüfer und Lehrer über aktuelle Entwicklungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Die Broschüre erscheint monatlich. Sie kann auch über die IHK-App gelesen werden.

-> mehr lesen

Ausbilder – Multitalente im Einsatz

Ausbilder sind eine wichtige Schaltzentrale im Unternehmen: Sie finden und fördern Talente, vermitteln Wissen, übernehmen immer öfter eher sozialpädagogische Aufgaben und oft auch noch die Prüfung anderer Azubis – wahre Multitalente. Wertschätzung und Weiterbildung können sie unterstützen. In der aktuellen Ausgabe des IHK-Magazins Wirtschaftsspiegel wird die Arbeit von Ausbildern und deren Bedeutung für den Betrieb vorgestellt.

-> mehr lesen

Ausbildungordnung der Automobilkaufleute geändert

Für den Ausbildungsberuf zum/zur Automobilkaufmann/-frau gilt ab 1. August 2017 eine neue Verordnung. Die Ausbildungsrahmenpläne und Prüfungsanforderungen wurden überarbeitet. Statt einer Zwischen- und Abschlussprüfung wird künftig eine gestreckte Abschlussprüfung, bestehend aus Teil 1 und Teil 2 durchgeführt.

-> mehr lesen

Modernisierung der Ausbildung im Einzelhandel

Die Ausbildungsberufe „Verkäufer/-in“ und Kaufmann/-frau im Einzelhandel“ werden zum 1. August 2017 modernisiert. Erwähnenswert ist insbesondere die neue Wahlqualifikation „Onlinehandel“, mit der nunmehr auch Einzelhandelsunternehmen, die teilweise auch den Distributionsweg Onlineshop nutzen, den Fachkräftenachwuchs noch passgenauer ausbilden können. Die bisherige Wahlqualifikation „IT-Anwendungen“ entfällt damit.

-> mehr lesen

Prüfen ohne Probleme

Die IHK bietet Workshops für ehrenamtliche Prüfer an. Erfahrene Prüfer können in Aufbauseminaren ihr Wissen vertiefen, Neueinsteiger ihren ersten Einsatz proben. Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenfrei.

-> mehr lesen

Weitere Infos über die IHK Nord Westfalen unter www.ihk-nordwestfalen.de.